Unsere Schulsozialarbeiterin: Frau Eckermann stellt sich vor...

Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Toleranz, Kritikfähigkeit und Engagement – all diese Schlüsselkompetenzen spielen nicht nur im privaten Bereich eine wesentliche Rolle, sondern entscheiden auch maßgeblich über den beruflichen Erfolg.
An unserer Schule legen wir daher großen Wert auf die Förderung der sozialen Fähigkeiten.

Seit dem 01. Januar 2017 wird der Part der Schulsozialarbeit von Frau Eckermann übernommen, die über folgende Aus- und Weiterbildungen verfügt:
  - staatlich anerkannte Dipl. Sozialpädagogin
  - praktische Betriebswirtin
  - Langzeitfortbildungen in den Bereichen: Kinderpsychologie, Integration, praktische Psychologie, Kleinstkindpädagogik, Kompetenzfeststellungen und Assessmentcenter im Schulwesen und Beratung

Im Rahmen von prozessorientierten sozialen Kompetenztrainingseinheiten in den Klassen und der zusätzlichen Möglichkeit einer individuellen Unterstützung und Beratung einzelner Kinder, vermitteln wir unseren Schülern/ Schülerinnen nicht nur Fachkompetenz, sondern tragen zum Aufbau der Selbst- und Sozialkompetenz bei. In diesem Zusammenhang freuen wir uns immer wieder auf spannende und lustige Unterrichtsstunden im Bereich des Sozialtrainings mit den jungen Menschen, die unsere Zukunft bedeuten!

Sie erreichen die Schulsozialarbeiterin unserer Schule von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 0173 – 822 36 96 (AB) und per E-Mail unter nicole.eckermann@hrs-kreiensen.de.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!